Navigation

Informationsbroschüren

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

unter Darmkrebs versteht man Tumorerkrankungen des Dickdarms (Colonkarzinom) oder des Mastdarms (Rektumkarzinom), die sich in der Regel aus Polypen (gutartige Schleimhautwucherungen) der Darmschleimhaut im Laufe der Zeit entwickeln.

Nach dem Brustkrebs der Frau und dem Lungenkrebs des Mannes ist der Darmkrebs mit rund 70.000 Neuerkrankungen pro Jahr die zweithäufigste Krebserkrankung, an der jährlich ca. 30.000 Menschen sterben.

Ernährung für Krebspatienten


Dr. med. Christos Athanasios Papachrysanthou

Zentrumsleitung
Darmkrebsoperateur
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

ed.dnalmi//@uohtnasyrhcapap.a.c

undefined 

Prof. Dr. med. Stephan Hellmig
FACP, FEBG

Zentrumsleitung
Chefarzt Gastroenterologie, Onkologie und Allgemeine Innere Medizin

ed.dnalmi//@gimlleh.nahpets 


Katrin Liebenow
Sekretariat

Tel 04331 200-4301
Fax 04331 200-4310
ed.dnalmi//@drlk.eigrurihcniemeglla

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed


imland Klinik

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0