Navigation

Aktuell

Aktuelle Informationen - Überblick

RSS-Feed

28.11.2019

Geschäftsführerwechsel bei den imland-Kliniken in Aussicht

Der kaufmännische Geschäftsführer der imland Kliniken, Dr. Hans-Markus Johannsen, hat um kurzfristige Aufhebung seines Vertrags gebeten.

Als Grund für seinen Wunsch gibt der Geschäftsführer dringende persönliche Gründe an. „Einschneidende Veränderungen in meinem privaten Umfeld machen es erforderlich, dass ich in der kommenden Zeit mehr zu Hause sein muss und meine Aufgaben als Kaufmännischer Geschäftsführer nicht voll ausfüllen kann", so Dr. Johannsen.

Die imland-Kliniken sieht er mit der Neuaufstellung der Geschäftsführung, dem Strategiekonzept imland23 und dem Digitalisierungskonzept auf dem richtigen Weg. ,,Vor uns liegt noch viel Arbeit und dafür braucht es jetzt den vollen Einsatz aller Führungskräfte", so Johannsen weiter. Der Kaufmännische Geschäftsführer bedauert, in dieser Zeit kürzer treten zu müssen, gibt sich aber zuversichtlich, dass seine Kollegin Dr. Anke Lasserre, die Chefärzte, die Abteilungsleiter und der Aufsichtsrat weiter erfolgreich sein werden.

Der Aufsichtsrat der imland gGmbH wurde in der letzten Woche bereits informiert. Der zuständige Ausschuss des Gremiums wird sich kurzfristig mit den Antrag des Kaufmännischen Geschäftsführers befassen und dem Aufsichtsrat für dessen Beschlussfassung eine Empfehlung aussprechen. Der Aufsichtsrat wird anschließend seine Entscheidung treffen.


Dr. med. Christos Athanasios Papachrysanthou

Zentrumsleitung
Darmkrebsoperateur
Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

ed.dnalmi//@uohtnasyrhcapap.a.c

undefined 

Prof. Dr. med. Stephan Hellmig
FACP, FEBG

Zentrumsleitung
Chefarzt Gastroenterologie, Onkologie und Allgemeine Innere Medizin

ed.dnalmi//@gimlleh.nahpets 


Katrin Liebenow
Sekretariat

Tel 04331 200-4301
Fax 04331 200-4310
ed.dnalmi//@drlk.eigrurihcniemeglla

 

Weitere Informationen

Unser Unternehmensleitbild

imland-Flyer

Medizinisches Leistungsspektrum

Förderverein

 

Aktuelle Informationen der gGmbH

RSS-Feed

10.02.2020

imland Kliniken schließen sich dem CLINOTEL Krankenhausverbund an

Die imland Kliniken haben sich zum 01.01.2020 dem CLINOTEL Krankenhausverbund angeschlossen. Zu dem gemeinnützigen und trägerübergreifenden Verbund mit Sitz in Köln gehören deutschlandweit 67 Krankenhäuser. Die beiden imland-Klinikstandorte in Rendsburg und Eckernförde bilden mit 798 Planbetten eine der größten Kliniken in Schleswig-Holstein.
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg - Angehörigengruppe „Depression“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat trifft sich eine Angehörigengruppe „Depression".
weiterlesen
25.02.2020

imland Klinik Rendsburg: Psychiatrische Familiale Pflege - Gesprächskreise Demenz

Die Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik bietet kostenfreie Gesprächskreise für pflegende Angehörige an. Die Treffen finden von 09:00 - 11:15 Uhr in der imland Klinik Rendsburg, Lilienstraße 20-28 in der Bibliothek der Psychiatrie und Psychosomatik im Erdgeschoss statt.
weiterlesen
28.02.2020

imland Klinik Eckernförde - Kreißsaalführung

Diese finden immer am 2. und 4. Freitag eines jeden Monats statt, Beginn 18 Uhr, Treffpunkt Eingangshalle der imland Klinik Eckernförde (Ausnahme Feiertage)
02.03.2020

imland Klinik Rendsburg - Arztinformationsabend für werdende Eltern

Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Geburt . . .
weiterlesen
03.03.2020

Multimodale Schmerztherapie - Neu in Eckernförde

Informationsveranstaltung für chronische Schmerzpatienten: Beginn 18:00 Uhr, Raum Noor (UG), imland Klinik Eckerförde
weiterlesen

imland Klinik

Lilienstr. 20-28
24768 Rendsburg

Tel. 04331 200-0